WAGS/LAGS Werbefilm

Wochenmarktfinder

Sie wollen wissen, wann und wo Sie welchen Wochenmarkt in Hamburg finden? Unser Wochenmarktfinder verrät es Ihnen.

Newsflash

Wir wünschen allen einen wunderbaren Sommer, in dem uns hoffentlich die Sonne verwöhnt.

Marktstories Logo

News News

Hamburger Fischmarkt auf Reisen 2016

Unser Hamburger Fischmarkt auf St. Pauli ist weit über die Grenzen der Hansestadt an der Elbe bekannt. Er ist eine der touristischen Hauptattraktionen. Jeden Sonntag strömen Tausende von Besuchern zum Fischmarkt, um Marktschreier-Ikonen wie Aale-Dieter, Bananen-Fred oder Käse-Tommi live zu erleben. Seit mehr als 20 Jahren geht der Original Hamburger Fischmarkt aber auch auf Reisen. Jeweils von April bis Oktober besuchen die echten Hamburger Händler ausgewählte Städte wie Aschaffenburg, München, Stuttgart und Offenburg. Kulinarische Köstlichkeiten aus dem Meer und aus der Pfanne – in zahlreichen Variationen, Hamburger Bier und Shantys sorgen für das ganz besondere Fischmarkt-Gefühl und die unverwechselbare Atmosphäre. Das Konzept geht auf: Jährlich besuchen rund eine Million Besucher die erfolgreiche Veranstaltungsreihe. Weitere Informationen sowie die Anmeldungsformulare für 2016 finden Interessierte hier und unten stehend.

Termine:

Aschaffenburg, Schlossplatz, 21. April bis 1. Mai 2016 – Anmeldung
München, Wittelsbacherplatz, 5. Mai bis 16. Mai 2016 – Anmeldung
Stuttgart, Karlsplatz, 7. bis 17. Juli 2016 – Anmeldung
Offenburg, Marktplatz, 6. bis 16. Oktober 2016 – Anmeldung

Frühlingsdom lockte mehr als 2,5 Millionen Besucher

Bei zumeist schönem Wetter und mehr als 2,5 Millionen Besuchern war der diesjährige Frühlingsdom eine gelungene Auftakt-Veranstaltung. Wieder einmal ist es gelungen, die Attraktivität und den Stellenwert des größten Volksfestes im Norden mit zahlreichen Premieren zu unterstreichen. Apollo 13 zum Beispiel gehörte dazu und auch Laser-Tag kam sehr gut an. Auch dieses Jahr war unser Frühlingsdom vorrangig ein Fest für die ganze Familie und es wurden für alle Generationen passende Attraktionen präsentiert. Im Gegensatz zum vergangenen Jahr hatten wir dieses Jahr bessere Wetterbedingungen, ein beständiges Osterwochenende und Ferien in Hamburg. Die stetigen Besucherzahlen machen deutlich, dass der Hamburger Dom zu den beliebtesten Attraktionen der Hansestadt gehört. Wir freuen uns schon jetzt auf den Sommerdom, der am 29. Juli 2016 startet und bis zum 28. August 2016 stattfindet.

Jetzt neu – unser Download-Bereich

Als neuen Service bieten wir unseren Mitgliedern jetzt einen Download-Bereich. Dort hinterlegen wir Dokumente, die ausgedruckt und ausgefüllt werden können. Der Bereich ist momentan noch im Aufbau, sodass nach und nach weitere Dokumente als Download zu finden sein werden. Entweder gelangen Sie direkt oben über „Downloads“ in der Navigationsleiste in unseren neuen Bereich oder Sie klicken hier. Auch wenn Sie Mitglied werden wollen, lohnt ein Blick. Antragsformulare werden im neuen Bereich auch zu finden sein.

Die Zeiten haben sich geändert für Wochenmärkte

Vor Kurzem berichtete das Hamburger Abendblatt darüber, wie sich die Zeiten für Wochenmärkte geändert haben. Wilfried Thal, Präsident des Landesverbandes des ambulanten Gewerbes und der Schausteller Hamburg, äußerte sich kritisch zu den Entwicklungen und macht darauf aufmerksam, dass die veränderten Essgewohnheiten der Konsumenten sowie die Billig-Konkurrenz durch die Discounter für einen Umsatzeinbruch von rund einem Drittel seit 2005 gesorgt haben. „Die Wochenmärkte in der Stadt haben zu kämpfen“, sagt unser Präsident, der auch selbst als Markthändler mit Leib und Seele dabei ist. Sein Gemüse aus eigenem Anbau verkauft er von Mittwoch bis Samstag auf verschiedenen Wochenmärkten in Hamburg. Er weiß, dass es verschiedene Gründe für die schwierige Lage gibt. Zum einen versorgen sich viele Menschen unter der Woche außer Haus. Sie essen in Kantinen oder Bistros, besuchen also nicht den Wochenmarkt, um dort Lebensmittel zum Kochen zu kaufen. Außerdem setzen die Niedrigpreispolitik der Discounter und die Konkurrenz durch Supermärkte den Wochenmärkten zu. Ein weiteres Problem ist der Mangel an Parkplätzen, der meist in der Umgebung der Wochenmärkte herrscht. Die Markthändler versuchen derweil, ihr Angebot zu erweitern und damit wieder mehr Kunden von der Qualität und Frische der Wochenmärkte zu überzeugen. Hier finden Sie den Artikel des Hamburger Abendblattes und weitere Informationen.

Mitführungs- und Vorlagepflicht von Ausweispapieren

Wir als Landesverband Hamburg weisen darauf hin, dass Arbeitnehmer während der Beschäftigung aufgrund gesetzlicher Bestimmungen im Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetz jederzeit ihren Personalausweis, Pass oder einen entsprechenden Ausweis- beziehungsweise Passersatz mitzuführen und den Behörden der Zollverwaltung auf Verlangen vorzulegen haben. Arbeitgeber finden das Formular zum Ausdrucken hier.

Unterkategorien