WAGS/LAGS Werbefilm

Wochenmarktfinder

Sie wollen wissen, wann und wo Sie welchen Wochenmarkt in Hamburg finden? Unser Wochenmarktfinder verrät es Ihnen.

Newsflash

Wir wünschen allen einen wunderbaren Sommer, in dem uns hoffentlich die Sonne verwöhnt.

Marktstories Logo

News News

Überarbeitung der Hygieneleitlinie für mobile Betriebsstätten

Seitens des Bundesverbandes Deutscher Schausteller und Marktkaufleute (BSM) wurde bei der Überarbeitung vorrangig darauf geachtet, dass die baulichen und betrieblichen Anforderungen hinreichend genau differenziert werden bei der Abgabe von Lebensmitteln mit unterschiedlichem Hygienerisiko – vergleiche Imbiss und Obstverkauf. Die aktuelle Fassung der früheren ASI – jetzt nur noch Leitlinie – kann hier heruntergeladen werden.

Aufzeichnungspflicht bei Bareinnahmen

Aus einem Schreiben des Bundesfinanzministeriums an unseren Bundesverband geht hervor: Das Ergebnis der Abstimmung mit den obersten Finanzbehörden der Länder, ob Registrierkassen, die ausschließlich als Waagen zur Preisermittlung verwendet werden, nicht nachgerüstet werden müssen, ist in den neuen Abgabenordnung (AEAO) zu §146 eingeflossen. Folgender Grundsatz gilt: „Werden eines oder mehrere elektrische Aufzeichnungssysteme verwendet, sind diese grundsätzlich zur Aufzeichnung sämtlicher Erlöse zu verwenden.“ Wird eine Waage mit Registrierkassenfunktion verwendet, sind daher grundsätzlich sämtliche Erlöse über diese Waage zu erfassen (Ausnahmemöglichkeit lediglich für räumlich oder organisatorisch eindeutig abgrenzbare Bereiche). Das Original-Schreiben mit weiteren Informationen ist im LAGS Büro einsehbar.

Mikroplastik und Lebensmittel

Die absichtliche oder unbedachte Freisetzung von Kunststoffprodukten ist zu einem globalen Umweltproblem geworden, insbesondere die Meeresverschmutzung steht hierbei im Vordergrund. Durch den Einfluss von UV-Strahlung und Reibung zersetzen sich diese Kunststoffprodukte in Fragmente und in Kleinst- bis Mikropartikel (sogenanntes Mikroplastik). Ein zentrales Ziel zur Vermeidung der weiteren Belastung von Meeren und Binnengewässern ist ein bewusster und sorgfältiger Umgang mit Kunststoffprodukten – einschließlich Lebensmittelverpackungen – durch Konzepte zur Reduzierung, Rückführung und Wiederverwertung (Recycling). Die Lebensmittelwirtschaft ist sich ihrer Mitverantwortung bewusst, hält aber tragfähige Strategien auf europäischer bzw. internationaler Ebene für geboten, die das hohe Niveau der Lebensmittelsicherheit nicht gefährden und den Funktionen von Lebensmittelverpackungen Rechnung tragen. Im Kampf gegen die unsachgerechte Entsorgung als wichtige Ursache für die Meeresvermüllung bedarf es zudem der Einbeziehung aller gesellschaftliche relevanten Akteure.

Sichtbar machen am Verkaufsstand: marktstories.de

Die Internetplattform „Marktstories“ sorgt mit Geschichten und Interviews kontinuierlich für Interessantes und Neuigkeiten rund um Wochenmärkte und Volksfeste. In der Geschäftsstelle können Sie als Wochenmarkthändler oder Schausteller Aufkleber anfordern. Sprechen Sie mit Ihrer Kundschaft und helfen Sie dabei, unsere Plattform bekannter zu machen.

Service für Wochenmarkthändler: Kochrezepte für Kinder

Damit die kleinen Gäste an frische Produkte herangeführt werden und Spaß am Wochenmarktbesuch mit den Eltern haben, stellen wir in jeder Ausgabe unseres Marktberichts ein Kinderrezept zur Verfügung. Unsere Wochenmarkthändler können das kostenlose Druck-PDF anfordern unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Oder kopieren Sie sich die Rezeptseite aus der Printausgabe unseres Marktberichtes. Das Rezept verschenken Sie und verkaufen die frischen Zutaten dazu. Alles ganz einfach. Wir wünschen gutes Gelingen!

Unterkategorien