Keine Parkplätze für Marktbeschicker

Das Harburger Bezirksamt will den Marktbeschickern des Marktes Am Sand die Möglichkeit nehmen, kostenfrei in der Nähe ihrer Verkaufstände zu parken. Damit werden die Händler in ihrer Tätigkeit jedoch stark eingeschränkt, da sie während des zehnminütigen  Fußmarsches zum nächstegelegenen Parkplatz an der Seehafenbrücke ihre Stände ohne Aufsicht zurücklassen müssen.